Pflichtpraktikum im Think & Do Tank Es geht LOS

Wohnen & wirken im politischen Berlin? Ab 01.09.2022 suchen wir Dich!

Rundum sorglos: teilmöbliertes Zimmer in Berlin + Pflichtpraktikum im Think & Do Tank Es geht LOS


Wir denken repräsentative Demokratie neu. Und dann gestalten wir sie.Sei dabei!
Als zivilgesellschaftlicher, überparteilicher Think & Do Tank sind wir von Es geht LOS der Überzeugung, dass eine lebendige Demokratie nur dann funktioniert, wenn alle an ihr teilhaben. Dies kann erst dann gelingen, wenn es Orte und Formate gibt, in denen sich die verschiedenen Perspektiven einer Gesellschaft begegnen und in einen Austausch treten.
Unsere Mission ist es, für diesen Austausch einen Raum zu schaen, in dem die Demokratie weiter gedacht, gestaltet und gestärkt wird. Hierzu initiieren wir geloste Bürger:innenräte auf kommunaler Ebene, im Wahlkreis, national und in öffentlichen Institutionen (z. B. an Hochschulen).

Dabei arbeiten wir mit dem Aufsuchenden Losverfahren, wodurch wir sicherstellen, dass möglichst alle Perspektiven gehört werden und auch gesellschaftlich “stille Gruppen” in politische Prozesse eingebunden werden.

Deine Mission bei Es geht LOS

Wir suchen vor Allem eine Person, die uns in der inhaltlichen Arbeit unterstützt. Dabei ist uns weniger wichtig, was du gemacht hast, sondern viel mehr wer du bist. Wir suchen Menschen, die sich mit gesellschaftlichen Zusammenhängen und deren Entwicklung auseinandersetzen, Themen leidenschaftlich vorantreiben wollen und selbstständig ihre Aufgaben durch Learning by Doing meistern. Du suchst viel Freiraum und Verantwortung in einem innovativen Think & Do Tank, um die Zukunft der Demokratie mitzugestalten? Jackpot, denn genau das erwartet dich bei Es geht LOS.

Du...

  • unterstützt uns in der Planung, Konzeption und Umsetzung der Wahlkreisräte und weiterer spannender Projekte,
  • entwickelst mit uns gemeinsam laufend unsere Öentlichkeitsarbeit und Kommunikationsstrategie weiter,
  • kommunizierst mit Partner:innenorganisationen, Bürger:innen und politischen Entscheidungsträger:innen.

Das passiert ziemlich sicher, denn das ist zentraler Bestandteil der Arbeit. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass du dich mit den Aufgaben und Themen auseinandersetzt, mit denen du dich identifizierst und in denen du deine Stärken und Talente so einbringen kannst, dass du dich als Person und wir uns als Team weiterentwickeln können. Was genau das heißt, finden wir gern zusammen heraus!

Warum wir?

Wir begegnen uns auf Augenhöhe und bieten dir die Möglichkeit, unsere Organisationsentwicklung aktiv mitzugestalten. Denn am Maßstab, den wir an politische Prozesse und Bürger:innenbeteiligung anlegen, messen wir zuallererst uns selbst. Deshalb stehen wir für Selbstorganisation, verteilte Führung und Transparenz.

Dich erwarten außerdem...

  • ein spannender Mix aus strategischen und operativen Aufgaben
  • viele Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für persönliches Wachstum
  • die Arbeit in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • eine Tätigkeit direkt am Puls des politischen Berlins
  • die Vermittlung eines teilmöbliertes Zimmer (16 m2/ Terrasse) im Herzen Berlins (Prenzlauer Berg)

Unser Bewerbungsverfahren

Wir fördern Vielfalt – egal wie du bist, wir freuen uns auf dich.
Wenn du ein Teil unserer Entwicklung werden möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung, die uns zeigt, was dich antreibt. Schick uns diese inklusive Lebenslauf und Angabe deines möglichen Startzeitpunkts und Praktikumszeitraums bis zum 31.08.2022 an bewerbung@esgehtlos.org. Bewerbungen werden laufend geprüft.

Seite teilenLink in Zwischenablage kopiert