Wahlkreisrat Berlin-Steglitz-Zehlendorf

Am 12. und 13. Juni 2021 fanden in Berlin die deutschlandweit ersten Wahlkreisräte in dem Wahlkreis Berlin-Steglitz-Zehlendorf mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Heilmann (CDU) statt. Worüber beraten wurde: Mobilität der Zukunft: Spannungsfeld Klima, individuelle Freiheit, soziale Gerechtigkeit.

Wie bei Bürger*innenräten üblich, fanden die Veranstaltungen in einem geschützten, nicht öffentlichen Rahmen statt. An beiden Tagen gab es jedoch abends einen öffentlichen Teil, in dem die Ergebnisse präsentiert wurden und auch Pressevertreter*innen eingeladen waren.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wurden beide Veranstaltungen digital durchgeführt. Aus einem Studio im Jakob-Kaiser-Haus wurde die Moderation mit Blick auf das Reichstagsgebäude in die Wohnungen der Teilnehmenden übertragen.

Eine ausführliche Beschreibung des Ablaufs, der zentralen Ergebnisse, sowie eine Übersicht ausgewählter Rückmeldungen der Teilnehmenden finden Sie im Downloadbereich weiter unten.

„Ich habe mit Es geht LOS erlebt, wie erfrischend es ist, mit Menschen zu sprechen, die nicht politisch aktiv sind. Ohne das aufsuchende Verfahren wäre das nicht passiert. Und deshalb ist dieses Buch so wichtig. Es öffnet Türen für andere, Beteiligung breiter anzulegen.“

Seite teilenLink in Zwischenablage kopiert